Fahrt zur Schlossweihnacht auf Schloss Dyck

Bedingt durch Corona, war es lange nicht möglich, entsprechende Aktivitäten durchzuführen. Nun freuen wir uns umso mehr, zum Ende des Jahres wieder gemeinsam einen Weihnachtsmarkt besuchen zu können. Immer unter der Voraussetzung, das dies unter Corona möglich ist.

Vorgesehen haben wir am Samstag, den 27. November 2021 die Schlossweihnacht auf Schloß Dyck in Jüchen zu besuchen.
In einem wundervollen Ambiente laden ca. 130 Aussteller mit exquisiten Produkten und Geschenkideen ein, uns auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Das folgende Programm ist vorgesehen:

> 13.30 Uhr Abfahrt ab Moltkeplatz (Fahrtdauer ca. 1 Stunde), Aufenthalt im Weihnachtsmarkt (ca. 3 Stunden)
> ca. 18 Uhr Weiterfahrt zu einer Lokalität zum gemeinsamen Abendessen und geselligen Beisammensein (nicht im Preis enthalten).
> 21.30 Uhr Rückfahrt
> Ca. 22.00 Uhr Ankunft in Velbert

Die Kosten für Eintritt Schlossweihnacht (14 € schon ermäßigt), Busfahrt (15 €) und Trinkgeld (1 €) betragen insgesamt ca. 30 € bei Auslastung des Busses mit 50 Personen. Mitfahren können alle Personen (auch Nichtmitglieder des NBV), Voraussetzung zur Teilnahme: Die Teilnehmer verfügen über eins der 3 G (geimpft, genesen, getestet).

Anmeldungen nimmt ab sofort Doris Overhamm gerne unter Tel.: 02051/81612 entgegen.

Alternativ ist auch eine Anmeldung auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 22.09. möglich. Dort werden wir die Fahrt vorstellen und eine Liste rumgehen lassen, wo sich Interessierte eintragen und auch direkt bezahlen können.

Sollte wegen Corona die Fahrt abgesagt werden, bekommt jeder natürlich sein Geld zurück.

Doris Overhamm
Heinz Hanses